Deutschland Österreich

Englisch Hilfen – Wie kann mir die Birkenbihl-Methode helfen, eine Sprache schnell und dauerhaft zu verstehen?

Von Katharina Leitner am February 23, 2012

Englisch ist DIE Weltsprache. Egal ob im Berufsleben, im Urlaub oder bei Freizeitaktivitäten – Englischkenntnisse werden immer und überall benötigt. 

Viele Leute – vor allem Berufstätige – finden oft keine Zeit, um Sprachunterricht zu nehmen. Dann begibt man sich auf die Suche nach Sprachlernprogrammen für zu Hause. Doch für welche Englisch Hilfen und für welchen Kurs soll man sich entscheiden? Niemand möchte stundenlang vor dem Computer sitzen, endlose Vokabellisten auswendig büffeln oder Grammatikregeln zigmal lesen, die man dann ohnehinn nicht versteht. Mich haben solche Sprachlernprogramme schon oft entmutigt und deprimiert – bis ich letztendlich aufgegeben habe und die Sprache erst recht nicht verstehen oder sprechen konnte. Für all diese Probleme gibt es allerdings eine Lösung, denn das alles ist bei unserer Sprachlernmethode gar nicht nötig: Bei der Birkenbihl-Methode von Vera F. Birkenbihl lernen Sie Sprachen mit Freude und Effizienz!

 

Doch was macht diese Methode so besonders? 

 

Meine persönlichen Gründe, warum mich die Birkenbihl-Methode als Englisch Lernhilfe begeistert:

    1. Die Methode ist auch ohne Englisch Hilfen von Birkenbihl-Sprachen anwendbar! 

Sprachenlernen ist nicht nur mit den Computer-Sprachkursen von Birkenbihl-Sprachen supereinfach, sondern die Birkenbihl-Methode ist auch auf jeden beliebigen fremdsprachigen Text anwendbar. Das heißt, Sie können englische Texte selbst de-kodieren (Wort-für-Wort-Übersetzung der Fremdsprache in die Muttersprache) und lernen die Fremdsprache so noch effektiver. Einfach ein englisches Buch ausleihen und beginnen! Oder noch einfacher: Gute englische Texte aus dem Internet Wort für Wort übersetzen. 

„Pfffff…“ werden sich jetzt so einige LeserInnen denken… Ja, das De-kodieren kann zwar einige Zeit in Anspruch nehmen, dafür lernen Sie aber, die Sprache gehirn-gerecht zu verstehen. Sie brauchen keine Vokabellisten mehr zu pauken, da Sie sich die Wörter wie von selbst merken. Grammatik auswendig zu lernen wird unnötig, da man von Anfang an ganze Sätze lernt und Grammatik-Grundbausteine nebenbei erworben werden. Sie haben Englisch von Beginn an „im Gefühl“ wie man so schön sagt. 

Sprachenlernen leichtgemacht

Auch mit falscher Aussprache und damit verbundenem Gelächter von Native Speakern ist es vorbei. Durch das aktive und passive Hören lernen Sie die richtige Aussprache ein. Das sind doch eine Menge Vorteile, oder? Wenn Sie nicht ganz alleine mit dieser Methode starten möchten, sondern noch Hilfe brauchen: Das Buch „Sprachenlernen leichtgemacht“ von Vera F. Birkenbihl zeigt Ihnen, wie Sie die Birkenbihl-Methode selbst anwenden können. Die Methode ist erstaunlich einfach und das Lernen wird kinderleicht – Sie werden es sehen! Oder nehmen Sie am 4-teiligen Webinar von Karin Holenstein teil. Karin Holenstein ist zertifizierte Birkenbihl-Trainerin und erklärt Ihnen in vier Modulen, warum herkömmliche Lernmethoden nicht effektiv sind und wie die einmalige Birkenbihl-Methode funktioniert.

 

    2. Die Birkenbihl-Methode macht Sprachenlernen auch für unsere Kleinsten spannend. 

Kindersprachkurse nach der Birkenbihl-Methode bringen Kindern Englisch ganz nebenbei näher. Die Englisch Hilfen Gossi der Drache und auch die Kinderkurse Ocean Treasures Teil 1 bis 6 mit der kleinen Meerjungfrau begeistern die Kleinen. Mit diesen lustigen Geschichten macht Englisch lernen Spaß! Wie wir alle wissen, ist der Englischunterricht in der Schule nicht immer spannend. Oft wird das Englisch lernen als Muss anstatt als Spaß angesehen. Das ist natürlich schade. Mit den Englisch Hilfen der Birkenbihl-Methode kann Englisch auch außerhalb der Schule interessant werden. Dank der leichten Lernmethode, bei der Kinder keine Grammatikregeln verstehen müssen und Vokabellisten auswendig büffeln verboten ist, kann die Fremdsprache zum Lieblingsfach werden.

    3. Schnell und einfach grundlegende Konversation erlernen.

Wer prahlt im England-Urlaub nicht gerne mit ein paar Wörtern in der Landessprache? Doch oft wird man von den Einheimischen schwer verstanden. Das liegt daran, dass die Aussprache sehr oft falsch eingelernt wird. Immerhin wird von Schülern noch immer verlangt, englische Vokabeln auswendig zu lernen, obwohl man diese noch nie zuvor gesehen oder richtig ausgesprochen gehört hat. Mit der Birkenbihl-Methode kann man sich keine falsche Aussprache mehr aneignen. Denn man hört die Wörter so oft richtig ausgesprochen, dass man sie automatisch fehlerfrei wiedergibt. Außerdem wird das Vokabelnlernen unnötig, da man sich die Wörter von ganz alleine merkt.

 

Englisch, Basis-Sprachkurs      Englisch, Audio-Basis-Sprachkurs      Englisch, Eine Reise voller Zufälle      Englisch, Kinder-Sprachkurs Ocean Treasures      Englisch, Effilee Gourmet-Sprachkurs

 

Vor allem Birkenbihl-Basis-Sprachkurse helfen dabei, elementare Kommunikations-Phrasen zu lernen und diese im Urlaub richtig auszusprechen. Doch nicht nur für den Urlaub, sondern auch für das Berufsleben kann ein Sprachkurs von Vorteil sein. Es ist doch nett, wenn man einem potentiellen Kunden zeigen kann, dass man seine/ihre Sprache versteht oder wenn man ganz unkompliziert Small Talk auf Englisch führen kann, oder? Die Englisch Hilfen der Birkenbihl-Methode sparen Zeit. Deshalb können auch Vielbeschäftigte Englisch lernen. Ohne stundenlang zu pauken und ohne Stress!

Wer noch immer nicht von der Birkenbihl-Methode überzeugt ist, der kann die Lernmethode gratis testen! Ganz einfach downloaden und sich überzeugen lassen – ich bin es auf jeden Fall! Ab jetzt wird nur noch gehirn-gerecht gelernt.

Bis zum nächsten Mal,

Ihre Kathi Leitner

0 Kommentare

Kommentare (0 Kommentare)

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Ihr Kommentar




Newsletter: Anregungen, Tipps & News rund ums Sprachenlernen