Deutschland Österreich

Geschenktipps für den Osterhasen

Von Katharina Leitner am February 29, 2012

Weihnachten ist vorbei, der Schnee verschwindet aus der Landschaft und schon steht Ostern vor der Tür. Das Osterfest ist vor allem ein Fest für Kinder. Viele können es bereits jetzt nicht mehr erwarten, bis der Osterhase bunte Ostereier, Süßigkeiten und die eine oder andere Überraschung im Garten versteckt. Doch die Frage ist jedes Jahr dieselbe: Was schenkt man Kindern zu Ostern?

Schokohasen sind natürlich ein Muss, dennoch sollte auch ein wenig geistige Nahrung nicht fehlen. Dafür bieten sich die Kindersprachkurse von Birkenbihl-Sprachen an.

Die Kindersprachkursserie Ocean Treasures wie auch der Computersprachkurs Gossi der Drache sind bereits in vielen Buchhandlungen und im Online Shop erhältlich. Letzterer ist auch als Kindersprachbuch verfügbar.

Englisch lernen mit „Ocean Treasures“

Kindersprachkurs Ocean TreasuresDie kleine Meerjungfrau Camille bringt Kindern die englische Sprache mit Spaß bei. Durch die Abenteuer im Ozean wird das Erlernen der Fremdsprache nie langweilig.

Die abenteuerliche Geschichte der Meerjungfrau beginnt, als Camilles beste Freunde Clip und Shallo keine Zeit zum Spielen haben. Deshalb muss die kleine Meerjungfrau den Tag alleine verbringen. Das gefällt ihr aber ganz und gar nicht und so zieht sich die sonst so fröhliche und lebenslustige Camille zurück und bläst Trübsal. Als sie aber zufällig dem schüchternen, kleinen Goby begegnet, wendet sich das Blatt und Camilles Kummer ist plötzlich wie verflogen. Das könnte der Beginn einer neuen Freundschaft sein.

Die Ocean Treasures Gesamtbox zum Vorzugspreis von € 99,- beinhaltet alle sechs Teile der Kindersprachkursserie. Wer mit einem Sprachkurs anfangen möchte, hat aber auch die Möglichkeit, die Teile einzeln zu erwerben.

 

Inhalt der sechs Teile von Ocean Treasures:

Teil 1 – Ein neuer Freund: Da Camilles Freunde keine Zeit zum Spielen haben, muss sie den Tag alleine verbringen. Dabei lernt sie unverhofft einen neuen Spielgefährten kennen.

Teil 2 – Der alte Griesgram: Old Budder ist schlecht gelaunt. Als ihn Camille und Goby aufheitern wollen, erkennt er, dass es nicht mehr bedarf, als sich der schönen Dinge des Lebens zu besinnen.

Teil 3 – Littletons Märchen: Seestern Littleton erzählt seinen Freunden, dass er ursprünglich ein wunderschöner Stern hoch oben am Himmel gewesen ist. Doch entspricht diese Geschichte tatsächlich der Wahrheit?

Teil 4 – Clip beweist Mut: Als der Clownfisch Tinsel in Not gerät, ist Clip der einzige vor Ort, der ihm helfen könnte. Dabei findet der unsichere Clip wieder Vertrauen zu sich selbst und wird zum stolzen Retter in der Not.

Teil 5 – Shallo in Gefahr: Obwohl ihm seine Eltern verboten haben, jemals zum Schattenpunkt zu schwimmen, macht sich Shallo auf, um diesen mysteriösen Ort zu erkunden. Doch schon bald hat er es bereut ...

Teil 6 – Weihnachts-Zank: Als Clip und Shallo die weihnachtliche Dekoration für die verletzte Camille übernehmen, kriegen sie sich in die Haare. Old Budder schaffte es schließlich, den Streit wieder zu schlichten.

Englisch lernen mit „Gossi der Drache“

Kindersprachkurs Gossi der DracheAuch mit Gossi dem Drachen ist Englisch lernen kinderleicht. Gossi nimmt Kinder mit auf seine Reise und ganz nebenbei entdecken Kinder die Fremdsprache Englisch. Der Drache ist anfangs ein wilder Geselle. Feuer speiend und stampfend verbreitet er Angst und Schrecken unter den Waldbewohnern. Aber eines Tages ist alles anders: Gossi kann kein Feuer mehr speien und sucht verzweifelt Hilfe. Dabei begegnet er verschiedenen Tieren und entwickelt sich langsam zu einem ganz netten Artgenossen.

„Gossi der Drache“ ist sowohl als Computersprachkurs als auch als Kindersprachbuch erhältlich. Das Kindersprachbuch mit Audio-CD ersetzt den Computersprachkurs, wodurch man keinen Computer mehr benötigt. Es ist ganz einfach, die Audio-CD abzuspielen und gleichzeitig die Wort-für-Wort Dekodierung zu lesen.

Die Geschichte von Gossi wird in diesem Buch zusätzlich von bunten Illustrationen begleitet – vom Treffen mit dem scheuen Reh über die Ratschläge des schlauen Fuchses bis hin zur Freundschaft mit dem Bären. Zusätzlich beinhaltet das Buch die ganze Geschichte in Englisch und Deutsch ohne De-Kodierungszeile.

 

Demnächst: Englisch lernen mit „David, der kleine Ritter“

Kindersprachkurs David, der kleine Ritter 

 

Nur noch ein wenig Geduld! Der neue Kindersprachkurs „David, der kleine Ritter“ erscheint in wenigen Wochen.

David ist ein kleiner Junge, der gemeinsam mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester in Hassmersheim, einem Dorf in Süddeutschland, lebt. Da es dort viele Burgen und Burgruinen gibt, erzählt Davids Großvater oft aufregende Geschichten aus dem Mittelalter. Kinder erfahren die Legenden zusammen mit David.

 

 

 

Geben Sie Kindern die Möglichkeit, Englisch auf lustige und unkomplizierte Weise zu entdecken. Kindersprachkurse nach der Birkenbihl-Methode müssen Schokohasen zu Ostern nicht ersetzen, doch sind sie sinnvolle und erschwingliche Geschenkideen, die Eltern sowie Kinder überzeugen. Ihre Sprösslinge werden sich über diese Überraschung im Osternest freuen!

Bis zum nächsten Mal,

Ihre Kathi Leitner

0 Kommentare

Kommentare (0 Kommentare)

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Ihr Kommentar




Newsletter: Anregungen, Tipps & News rund ums Sprachenlernen