Deutschland Österreich

Muttertagsgeschenk: Geschenkidee für Mama

Von Katharina Leitner am April 19, 2012

 

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und der Muttertag rückt immer näher. Bereits am 13. Mai ist es soweit!

Und schon wieder stellen sich „Kinder“ in aller Welt die Frage: Was schenke ich meiner Mutter zum Muttertag? Geschenkideen für Mama findet man in zahlreichen Online Geschenkeshops und Foren zu diesem Thema. Doch darf es heuer eine sinnvolle Überraschung zusätzlich zum traditionellen Frühstück mit Blumen sein?

Vielleicht wollte Ihre Mutter schon immer eine Fremdsprache lernen? Von meiner Mutter weiß ich zum Beispiel, dass sie schon immer gerne Italienisch lernen wollte. Doch immer, wenn sie den Entschluss fasst, wirklich damit zu beginnen, kommt indessen etwas Wichtigeres auf/dazwischen.

Doch mit diesen Ausreden ist es nun vorbei! Das Muttertagsgeschenk wird in diesem Jahr ein Sprachlernprogramm, damit ihr Wunsch endlich in Erfüllung geht.

Sprachkurs als Muttertagsgeschenk

Mütter haben oft keine Zeit, um an einem Sprachkurs an einer Bildungsinstitution teilzunehmen. Deshalb eignen sich Computer- oder Audio-Sprachkurse gut für das Fremdsprachenlernen im Selbststudium. Mit solchen Sprachkursen können unsere Mütter wann immer sie ein paar Minuten Zeit finden, eine Fremdsprache erlernen, die sie schon immer sprechen wollten.

Machen Sie Ihrer Mutter eine Freude und überraschen Sie sie mit einem Fremdsprachenkurs nach der Birkenbihl-Methode. Fremdsprachen lernen mit dieser Lernmethode macht Spaß, nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und ist zudem kinderleicht. Die Ausrede, keine Zeit zu haben oder kein Talent zum Sprachenlernen mitzubringen, gilt nicht mehr! Mit der Birkenbihl-Methode kann jeder eine Fremdsprache erlernen.

Schon im nächsten Urlaub könnte Ihre Mutter mit ein paar Phrasen in der Gastgeber-Sprache triumphieren und mit den Landsleuten plaudern. Vielleicht braucht Ihre Mutter ja nur einen kleinen Ruck?!

Bis zum nächsten Mal,

Ihre Kathi Leitner

0 Kommentare

Kommentare (0 Kommentare)

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Ihr Kommentar




Newsletter: Anregungen, Tipps & News rund ums Sprachenlernen