Deutschland Österreich

"Lernchallenge" Woche 3 - Kampf der Motivationsflaute

Von Katharina Leitner am October 09, 2012

Es sind nun schon drei Wochen seit unserem Lernstart vergangen. Das „Passiv Hören“ der ersten Lektion habe ich bereits abgeschlossen und das „Aktiv Hören“ der zweiten Lektion begonnen. Herwig arbeitet zur Zeit noch an der ersten Lektion und ist bald damit durch – 60% hat er bereits schon erzielt. Ich lieg also weiterhin vorne!

Wie steigern wir unsere Motivation?

In der letzten Woche ist meine, wie auch Herwigs Motivation etwas gesunken. Woran kann das liegen? Ich glaube zu wissen, warum. Mein Lernerfolg stieg in der ersten Lernwoche sehr schnell, währenddessen in den folgenden Wochen die Geschwindigkeit, mit der ich vorankam, etwas abgefallen ist. Das ist eine ganz normale Entwicklung, die uns jedoch fälschlich glauben lässt, dass sich unser Lernerfolg graduell bis zum Ende verringert. Dieser Schwund in der Motivationskurve wird durch einen Aufstieg wieder ausgeglichen und der Motivationshöhepunkt wahrscheinlich sogar übertroffen werden. Das ergibt sich durch die Erfolgssituationen, die während dem Lernen immer wieder von selbst entstehen – durch neu erlangtes Wissen.

Um unsere Motivation zusätzlich zu steigern, werden Herwig und ich ab heute die Tabelle „Lernerfolg-Selbstverantwortung“ nutzen. Dadurch haben wir die Möglichkeit, unsere Fortschritte genau zu verfolgen und Tages- wie auch Wochenziele zu kontrollieren. So könnte eine Tabelle aussehen:

 

Tagelanges „Passiv Hören“ – was nun?

Laut der Birkenbihl-Methode lernt man Fremdsprachen in vier Schritten: Die De-Kodierung wurde bei unserem Italienischsprachkurs bereits erarbeitet. „Aktiv Hören“ wie auch „Passiv Hören“ habe ich für die erste Lektion bereits ausgeführt. Mir fehlt also nur noch der letzte Schritt, die „Aktivitäten“.

Als erste Aktivität nehme ich mir für diese Woche das LangDoku der ersten Lektion vor. Dieses Rätselspiel steht hier zum Download zur Verfügung. Außerdem verwende ich die De-Kodierungs- und Rück-De-Kodierungsübungen, die im Vilango-Desktop unter „Zusatzmaterial“ verfügbar sind. Mehr Informationen zu den Zusatzmaterialien hier.

Nächste Woche berichte ich Ihnen, wie es Herwig und mir bei der Umsetzung unserer Vorhaben ergangen ist.

 

Bis zum nächsten Mal,

Ihre Kathi Leitner

0 Kommentare

Kommentare (0 Kommentare)

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Ihr Kommentar




Newsletter: Anregungen, Tipps & News rund ums Sprachenlernen